Yavin Officer

Antworten
Benutzeravatar
Jolee Bindu
Jedi-Meister
Beiträge: 2256
Registriert: 02.02.2009, 20:08
Wohnort: Burgkunstadt
Kontaktdaten:

Yavin Officer

Beitrag von Jolee Bindu »

Aus Episode 4 kommt dieses Kostüm.

Im Grunde handelt es sich um die gleiche Ausführung wie der Yavin Honor Guard. Die Jacke und Hose sind aus olivfarbenem Leinen auf Maß gefertigt.
Die unteren Taschen sind sog. Blasebalgtaschen und die oberen sind aufgesetzt. Der Kragen wird oben zusätzlich mit Haken verschlossen. Dieses Modell
ist eine Mischung aus US-Marine Uniformen und Deutschen Uniformen.

Anstatt des weißen Helmes trägt der Officer eine beigefarbene Mütze. Diese wurde ebenfalls aus hellbeiger Baumwolle gefertigt und ähnelt den
US-Armymützen. Allerdings haben die hier verwendeten Mützen im hinteren Bereich eine anliegende, hochgeklappte Stoffläche...ähnlich wie bei
den Bergmützen die runterklappbaren Ohrenschützer.

Bild

Auch dieses Kostüm ist in der weltweiten Rebel Legion das erste offizielle Teil überhaupt. Leider sieht man dieses Kostüm nur in der Schlußszene im
Yavin Tempel...allso relativ kurz. Der Wiedererkennungswert ist daher nicht so hoch. Allerdings ist es für Kostümbauer immer von Interesse, auch Teile
zu fertigen, die man nicht so oft sieht.

Wie zu ersehen ist, gibt es hier verschiedene Ausführungen...mit Stehkragen, mit Latzverschluß. Hierzu muß man auch sehen, dass damals vieles genommen
wurde, was gerade zur Hand war. Wir haben uns für diese Variante entschieden.

Bild

Bild
"Es ist der Wert der Überzeugungen, der den Erfolg ausmacht, nicht die Azahl der Anhänger"
Remus Lupin

Meister von Padawan Alec Skirata
Antworten